Inhaltsstoffe

 

Capsicum

Seit langem gilt Capscium schon in der Medizin als natürlicher Kalorienverbrenner. Capsicum wird vornehmlich aus Pfeffer, Chili und Paprika gewonnen und bildet den Hauptwirkstoff der Redix®-Vital. Langjährige medizinische Studien belegen zudem, dass Capsicum effektiv und anhaltend hilft, den körpereigenen Stoffwechsel anzukurbeln und somit, effektiv und anhaltend, Körpergewicht zu reduzieren.
 
 

Acai Beere

Die Beeren-Früchte stammen von der Açaizeiro Palme und werden auch als „Wunderbeeren“ bezeichnet. Acai Beeren enthalten sehr viel Vitamin A, B1 und B2, C und jede Menge Mineralstoffe, Bioaktivstoffe, sowie hochwertige einfache und mehrfach ungesättigte Fette, die den Cholesterienspiegel senken. 

Aufgrund der hohen Konzentration dieser Inhaltsstoffe wird der Stoffwechsel angekurbelt, der Organismus von Giftstoffen befreit und die Verdauung angeregt.

 
 

Goji Beere

Die Goji Beere stammt ursprünglich aus Asien und gilt als eine der Früchte, die die Lebensenergie des Menschen positiv unterstützt.

Zahlreiche labortechnische Analysen ergeben, dass die Goji bis zu 4000 Prozent mehr Antioxidantien und Vitamin C enthalten, als eine Orange und in ihrer Konzentration mehr B-Vitamine, als jede andere Frucht. Durch die weiterhin enthaltenen Vitamine A, B1,B2 und E, sowie 18 Aminosäuren und 21 Spurenmineralien, zählt die Goji Beere zu einer der nährstoffreichsten Früchte der Welt.

 
 

Oolong-Tee

Der Oolong Tee ist ein traditioneller Tee der Chinesen. Seit Jahrhunderten wird diesem Tee nachgesagt, dass er sich positiv auf das Reduzieren von Körperfett auswirkt und durch wissenschaftliche Studien bestätigt.

Bei der Bearbeitung der Teeblätter werden diese nicht völlig fermentiert. Somit entstehen wichtige Wirkstoffe, die die Arbeit der fett-aufspaltenden Enzyme unserer Bauchspeicheldrüse hemmen. Durch das zusätzlich enthaltene Koffein im Oolong-Tee wird die Fettverbrennung angekurbelt und gilt somit als echter Fettkiller.

 
 

Garcinia Cambogia

Garcina Cambogia gehört der großen Familie der Zitrusfrüchte an und wächst hauptsächlich in Asien. Der Wirkstoff HCA wird aus der getrocknenden Schale der Frucht gewonnen und wirkt aktiv gegen die Bildung von Fetten im Organismus. Eine schädliche Fettsäureproduktion wird somit verhindert. Zudem sagt man diesem Extrakt eine appetitzügelde Wirkung nach und nimmt schließlich auch weniger Kalorien zu sich.
 
 

Bittermelone

Die Bittermelone gehört zu der Familie der Kürbisgewächse und wirkt sich vorteilhaft auf den Zucker-stoffwechsel aus. Hierbei unterstützt Bittermelone den Körper, nachweislich, an Fett zu verlieren und greift besonders das „viszerale Fett“ an Bauch und Hüften an. Ein gestörter Fettsäureabbau kann somit mobilisiert und normalisiert werden.
 
 

Schwarzer Pfeffer

Schwarzer Pfeffer blockiert die Fettzellen und kurbelt den Stoffwechsel an. Der Inhaltsstoff Piperin, der auch die Pfefferschärfe verursacht, kann die Bildung von Fettzellen blockieren. Piperin beeinträchtigt die Gene, die für die Entstehung neuer Fettzellen zuständig sind. Auf diese Weise kann Pfeffer im Körper eine Kettenreaktion in Gang setzen, die eine Fettbildung in Schacht halten.
 
 

Vitamin B3

Vitamin B3 auch als Niacin bekannt, ist ein lebenswichtiger Vitalstoff, der vor allem für den  Stoffwechsel verantwortlich ist. Durch die Verbrennung von Kohlenhydraten, Eiweiß und Fetten entsteht Energie, die für unsere körperliche und geistige Leistungsfähigkeit erforderlich ist. Wichtig ist Vitamin B3 auch für ein stabiles Nervensystem, gesunde Haut, einen ausgeglichenen Cholesterinspiegel sowie für eine funktionierende Verdauung.

 
 

Wasserfreies Caffeine

Wasserfreiess Caffeine regt den Organismus sehr schnell an, seine köperliche und geistige Aktivität zu erhöhen. Das Caffeine stimuliert nicht nur das zentrale Nervensystem, sonder hilft auch bei der Überwindung von Müdigkeit und wirkt positiv auf den gesamten Stoffwechselhaushalt des Menschen aus.
 
 

Zurück

Zahlarten:
Mehr über … © 2016 Redix Ltd. Informationen …
JETZT BESTELLEN