Abnehmen schnell und die gewünschten Ergebnisse erzielen

Abnehmen mit Redix-Vital Diättabletten


Das Thema Diäten ist in unserer Gesellschaft allgegenwärtig. Der Bewegungsmangel in Büro Jobs, Stress und eine ungesunde Ernährung, weil Zeit und Lust zum Kochen fehlen führen zu einer falschen Stoffwechselaktivität und schließlich zu Übergewicht. Dieses wieder zu reduzieren ist gesund und entspricht dem Schönheitsideal unserer Gesellschaft, jedoch ist dies alles andere als einfach. Mittlerweile gibt es unzählige Diäten, die jedoch selten den gewünschten Erfolg bringen.

Aus diesem Grund haben viele Hersteller von Medikamenten und Nahrungsergänzungsmitteln eine große Bandbreite an Mitteln entwickelt, welche beim Abnehmen helfen sollen. Das Problem hierbei ist, dass viele dieser Mittel einen falschen Ansatz verfolgen. Auch wenn die Idee gut ist, so sind viele dieser Mittel von Grund auf zum Scheitern verurteilt. Die Redix-Vital Tabletten bilden hiervon eine Ausnahme. Sie versprechen keine Wunder, unterstützen jedoch ernsthafte Versuche abzunehmen auf die richtige Art und Weise.

 

Verschiedene Arten von Diätpillen und warum sie nicht wirken können


Neben den wenigen wirksamen Mitteln zum Abnehmen, wie Redix-Vital, gibt es eine große Anzahl von Mitteln, die auf die falsche Art versuchen zum Erfolg zu führen. Dies ist jedoch kaum möglich, da sie, im Gegensatz zu den Redix Vital Diättabletten, auf die falschen Dinge abzielen.

Hunger und Appetit beeinflussen die Essensmenge

Hunger und Appetit sind die zwei Gefühle, die uns dazu bringen zu essen. Während sie oft für zwei Worte für die gleiche Sache missverstanden werden, haben sie völlig unterschiedliche Bedeutungen. Hunger ist eine physiologisch induzierte Empfindung. Ein leerer Magen und ein niedriger Blutzuckerspiegel sagen dem Gehirn, dass es Zeit für die Nahrungsaufnahme ist. Appetit ist hingegen eine reine Kopfsache. Selbst bei vollem Magen kann Appetit entstehen.

Das Gefühl lässt sich am besten mit der Lust auf Essen umschreiben. Etwas süßes, salziges, herzhaftes oder anderweitig leckeres einfach essen wollen ist, was Appetit ausmacht. Dem entsprechend wirken diverse Mittel unterschiedlich um das jeweilige Gefühl zu hemmen und somit die Nahrungsaufnahme zu unterdrücken.

 

Appetitzügler

Diese Mittel wirken auf das Gehirn und beeinflussen weder das Sättigungsgefühl, noch den Blutzuckerspiegel. Die Wirkung für das Abnehmen ist jedoch gering, denn selbst wenn die Reduktion des Appetits auf bestimmte Speisen ausgeschaltet wird, bleibt noch das Hungergefühl erhalten und treibt weiter zur Nahrungsaufnahme an. Gleichzeitig ist die Beeinflussung des Gehirns in jedem Fall eine sehr heikle Angelegenheit, denn diese Wirkung kann nur durch stark wirkende Mittel erzielt werden.

Appetitzügler sind deshalb als Medikamente anzusehen und ihre Wirkung ist mit derjenigen von Psychopharmaka gleich zu setzen. Die Einnahme sollte deshalb ausschließlich unter ärztlicher Aufsicht erfolgen. Redix-Vital hat nicht so eine Wirkung und somit haben die Redix Vital Diättabletten auch nicht die Risiken und Nachteile von Appetitzüglern.



Hungerhemmer


Redix-Vital ist auch kein Hungerhemmer, wie die meisten anderen Diätpillen. Hunger ist ein Gefühl, welches durch einen leeren Magen und durch einen niedrigen Blutzuckerspiegel verursacht wird. Im Gegensatz zu den Redix Vital Diättabletten beruht die Wirkung von Hungerhemmern darauf, dass praktisch nährstofffreie Mittel vor dem Essen geschluckt werden und sich dann im Magen ausdehnen.

Dies hat jedoch zwei Nachteile, welche die Wirkung aufheben. Das erste Problem ist, im Gegensatz zu Redix-Vital, dass noch immer kleine Mengen sehr kalorienreicher Nahrungsmittel gegessen werden können. Dadurch ist es möglich mit einer hohen Kaloriendichte das erfolgreiche Abnehmen zu verhindern. Vor allem süße und fettige Speisen sind hinderlich. Das zweite Problem ist der Appetit. Da dieser nicht unterdrückt wird, neigt man selbst mit vollem Magen mehr zu essen, als man sollte.

 

Fettblocker

Die dritte Art von selten wirkungsvollen Diättabletten sind die Fettblocker. Dabei handelt es sich um Mittel, die das aufgenommene Fett bereits im Magen binden und es erlauben dieses auszuscheiden, ohne dass es in den Körper aufgenommen wird. Redix Vital Diättabletten haben auch diese Wirkung nicht, denn so wäre Redix-Vital ebenfalls wirkungslos. Kalorien werden nicht nur in Form von Fetten aufgenommen, sondern auch in Form von Zuckern, welche nicht gebunden werden. Darüber hinaus haben auch Fettblocker nur eine begrenzte Kapazität, sodass besonders fettige Speisen trotzdem reichen, damit weiter Fett aufgenommen wird.

 

Gefahren durch falsche Diättabletten

Zu den oben beschriebenen Mitteln gehören Produkte wie Formoline, ICG Fatburner, Riemser X 112 T, Cheplapharm Boxogetten, S-vencipon, Abbott Reductil, Temmler Pharma Regenon und zahllose ähnliche Mittel, die müheloses Abnehmen versprechen. Wer aufmerksam gelesen hat, der hat festgestellt, dass sich alle beschriebenen Mittel gegenseitig ergänzen würden.

Das Problem hierbei ist, dass der Körper dadurch überlastet werden würde. Probleme mit dem Blutdruck, der Herzfrequenz und dem Kreislauf, Nervosität und Schlafstörungen und sogar eine Sucht können bei falscher Einnahme die Folgen sein. Redix Vital Diättabletten haben keine der beschriebenen Wirkungsweisen, wodurch Redix-Vital weder die Nachteile für erfolgreiches Abnehmen, noch die Risiken einer falschen Einnahme hat.

 

Warum wirkt Redix-Vital?

Der wichtigste Punkt zu Redix Vital Diättabletten ist, dass dieses Mittel keine Wunder verspricht, jedoch trotzdem effektiv ist. Dies liegt daran, dass Redix-Vital eine völlig andere Wirkungsweise hat, als klassische Diätpillen. Redix Vital Diättabletten helfen beim Abnehmen, weil sie nicht versuchen die Essensgewohnheiten zu beeinflussen. Das Problem bei allen genannten Mitteln ist, dass sie nur eine Veränderung der Essgewohnheiten zu erzielen versuchen. Davon bleiben jedoch die bereits vorhandenen Fettpolster unberührt.

Redix-Vital regt durch natürliche, pflanzliche Inhaltsstoffe den gesamten Stoffwechsel an. Dadurch muss die Nahrungsmenge nicht reduziert werden, weil einfach der Kalorienverbrauch gesteigert wird. Dabei wird die Verdauung angeregt, sodass Nahrung nicht unnötig lange im Körper verbleibt und beschwert. Gleichzeitig wird sie besser verdaut, sodass der Körper weniger arbeiten muss um Nahrung zu verarbeiten.

Dadurch helfen die Redix Vital Diättabletten beim Abnehmen durch eine gesündere Verarbeitung von Nahrung. Darüber hinaus trägt der angeregte Stoffwechsel dazu bei, dass Redix-Vital die bereits vorhandenen Fettpolster hilft abzubauen. Diese zu reduzieren ist bei jedem Abnehmen das wichtigste Ziel und wird von anderen Mitteln nicht erreicht.

Die Inhaltsstoffe der Redix Vital Diättabletten und ihre Wirkung

Redix Vital besteht ausschließlich aus natürlichen, pflanzlichen Inhaltsstoffen, welche die Verdauung und den Stoffwechsel anregen. Dadurch entfalten diese Diättabletten auf ganz natürliche Weise ihre Wirkung und beeinflussen den Körper auf eine leichte und sanfte Art. Dadurch sind mit Redix-Vital zwar keine Wunder möglich, jedoch ist dies bei keinem Mittel der Fall. Trotzdem ist mit etwas gutem Willen und der Unterstützung der Redix Vital Diättabletten ein sehr schnelles Abnehmen möglich.

Die Inhaltsstoffe in Kürze

  • Capsaicin
  • Acai Beere
  • Goji Beere
  • Oolong-Tee
  • Malabar Tamarinde
  • Bittermelone
  • Schwarzer Pfeffer
  • Vitamin B3
  • Koffein

 

 

 

Die Wirkung der Inhaltsstoffe

 Die verschiedenen Inhaltsstoffe haben teilweise ähnliche Wirkungen, die sich ergänzen und gegenseitig verstärken sowie unterschiedliche Wirkungen, die sich gegenseitig ergänzen.

Capsaicin

Dies ist der Stoff, der Chilis scharf macht. Das Capsaicin in Redix-Vital ist der wichtigste Inhaltsstoff. Capsaicin regt den Verdauungstrakt an und fördert in hohem Maße die Durchblutung im gesamten Körper. Durch diese stark anregende Wirkung kommt der Kreislauf in Schwung. Dadurch werden Nährstoffe aus der Nahrung viel effektiver transportiert und die Anregung des Stoffwechsels hat zusätzlich eine Steigerung des Kalorienverbrauchs zur Folge. Dadurch wird aufgenommene Nahrung besser verarbeitet und die bereits vorhandenen Fettpolster werden abgebaut.

Acai Beere

Die Früchte stammen von der Açaizeiro oder Kohlpalme und helfen dabei den Körper mit wichtigen Nährstoffen zu versorgen. Stoffwechselprozesse laufen mithilfe von Enzymen ab. Diese können nur ihre Aufgabe im Körper richtig erfüllen, wenn sie vollständig in ihrer wirksamen Form sind. Hierfür sind Vitamine und Mineralstoffe unverzichtbar, da sie oft direkt als Co-Faktoren oder indirekt Enzyme in ihre wirksame umwandeln. Darüber hinaus enthalten die Acai Beeren ungesättigte Fettsäuren, welche nicht nur beim Abnehmen helfen, sondern auch den Cholesterinspiegel senken.

Goji Beere

Die zweite Beere, die in den Redix Vital Diättabletten enthalten ist, heißt eingedeutscht Goji Beere oder auf Deutsch die Frucht des Gemeinen Bocksdorns. Goji leitet sich vom chinesischen Namen der Pflanze ab, die wahrscheinlich auch aus China stammt, wobei dies nicht ganz geklärt ist. In den Redix-Vital Tabletten hat die Goji Beere eine ganz ähnliche Wirkung wie die Acai Beere. Auch diese Früchte enthalten sehr viele Vitamine und Mineralstoffe, welche unbedingt für einen gesunden Stoffwechsel notwendig sind.

 

Oolong-Tee

Auch der Tee in den Redix Vital Diättabletten stammt aus China. Bei dieser Teesorte handelt es sich um unvollständig fermentierten Tee, welcher zu den qualitativ hochwertigsten Tees überhaupt gezählt wird. Dies liegt daran, dass er zwischen grünem und schwarzen Tee liegt und dabei die besten Eigenschaften und wichtigsten Inhaltsstoffe beider Formen von Tee enthält. Die wichtigsten Inhaltsstoffe wirken dabei unmittelbar auf die Fettverdauung.

Diese hemmen die Wirkung der Bauchspeicheldrüse, welche für die Fettverdauung von größter Bedeutung ist. Wird die Funktion der Bauchspeicheldrüse reduziert, dann werden Fette in der Nahrung nicht verdaut und wieder ungenutzt ausgeschieden. So hilft Redix-Vital ähnlich beim Abnehmen wie ein Fettblocker, nur deutlich wirkungsvoller.

Malabar Tamarinde

Hierbei handelt es sich um die Früchte eines in Indien heimischen Baums. In den Inhaltsstoffen der Redix Vital Diättabletten ist die Frucht noch unter einem alten wissenschaftlichen Namen, nämlich Garcinia cambogia, aufgeführt, während sie korrekt Garcinia gummi-gutta heißt. Der interessante Wirkstoff wird aus den Schalen der getrockneten Früchte gewonnen und heißt Hydroxyzitronensäure oder, nach seiner englischen Bezeichnung, als HCA abgekürzt.

Es konnte in wissenschaftlichen Studien gezeigt werden, dass Hydroxyzitronensäure im Kreislauf der Energiegewinnung im Körper eine Wirkung hat und dadurch den Fettstoffwechsel beeinflusst und somit die Fettverbrennung steigert. Darüber hinaus wird vermutet, dass die Malabar Tamarinde eine leichte Wirkung als Appetitzügler hat.

Bittermelone

Auch diese Frucht, die mit anderen Melonen und Kürbissen verwandt ist, beeinflusst den Energiestoffwechsel. Hierbei wird jedoch nicht direkt in den Fettstoffwechsel eingegriffen, sondern in den Zuckerstoffwechsel. Wird die Menge an verfügbarem Zucker im Körper reduziert, beginnt er die fehlende Energie durch den Abbau von Fettreserven zu gewinnen. Dabei wirkt die Bittermelone vor allem auf die Fettreserven am Bauch und an den Hüften. Darüber hinaus regen die Bitterstoffe die Verdauung an, wodurch Redix-Vital dafür sorgt, dass Nahrung nicht unnötig lange im Körper verbleibt.

Schwarzer Pfeffer

Der schwarze Pfeffer ist allgemein als Gewürz bekannt, jedoch hilft er in den Redix Vital Diättabletten ebenfalls beim Abnehmen. Pfeffer ist scharf, wobei die Schärfe durch den Stoff Piperin verursacht wird. Dadurch verstärkt der Pfeffer die Wirkung des Capsaicins deutlich. Beide Stoffe zusammen regen den Kreislauf und den gesamten Stoffwechsel an, wodurch der Kalorienverbrauch steigt und die Fettverbrennung angeregt wird.

Darüber hinaus hat schwarzer Pfeffer eine hemmende Wirkung auf das Wachstum von Fettzellen. Da der Pfeffer die Bildung neuen Fettzellen unterdrückt, kann der Körper überschüssige Fettreserven nirgends abspeichern. Dies führt dazu, dass das Fett ungenutzt wieder ausgeschieden wird.

Vitamin B3

Dieses Vitamin, welches auch als Niacin oder Nicotinsäure bezeichnet wird, hat lebesnotwendige Wirkungen im Körper. es ist als Co-Enzym von größter Bedeutung und hat auch einen Einfluss auf die Verbrennung von Fetten, Kohlenhydraten und Proteinen. Auch der Cholesterinspiegel wird durch dieses Vitamin gesenkt.

Dadurch hat Niacin sehr umfangreiche Auswirkungen auf den Stoffwechsel, wodurch es eine wertvolle Ergänzung zu den Früchten mit hohen Anteilen von Vitaminen und Mineralien darstellt. Zusätzlich dazu ist Vitamin B3 für gesunde Haut, Haare und ein kräftiges Nervensystem unverzichtbar. Vor allem ein gesundes Nervensystem ist auch dafür wichtig um Signale zwischen Gehirn und Verdauungssystem zu übertragen und Hunger und Sättigung zu vermitteln.

Koffein

Bereits der Oolong-Tee enthält Koffein in gewissen Mengen. Der gesonderte Zusatz in Redix Vital Diättabletten verstärkt die Wirkung durch eine höhere Menge. Koffein macht wach und regt bekanntlich den Kreislauf und damit auch den Stoffwechsel stark an. Dadurch wird der Körper insgesamt zu einer höheren Leistung angetrieben, wodurch der Kalorienbedarf deutlich ansteigt. Diese Kalorien holt sich der Körper aus dem Fett, welches in den Fettzellen gespeichert ist und hilft so beim Abnehmen.

 

 

Wie hilft Redix Vital beim schnellen Abnehmen?

Die Redix Vital Diättabletten können keine Wunder vollbringen, wenn kein grundsätzlicher Wille zum Abnehmen vorhanden ist und nichts für eine erfolgreiche Gewichtsreduktion getan wird. Redix-Vital kann immer nur als Nahrungsergänzungsmittel eine unterstützende Wirkung haben, diese allerdings macht den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg. Das bedeutet, dass eine gesündere Lebensweise mit einem abwechslungsreichen und kalorienreduzierten Speiseplan sowie ausreichende körperliche Aktivität ein wichtiger Bestandteil ist, um eine Gewichtsreduktion zu induzieren.

Erst wenn hier eine sinnvolle Basis geschaffen ist, kann Redix-Vital überhaupt eine merkliche Wirkung entfalten. Wenn dies jedoch der Fall ist, dann helfen die Redix Vital Diättabletten dabei schnell und effektiv beim Abnehmen. Die Diättabletten sind dabei deshalb so wirksam und vor allem empfehlenswerter und gesünder als andere Diättabletten, da sie nicht nur eine vielfach erprobte Wirkungsweise haben, sondern eine ausgewogene Kombination von Inhaltsstoffen mit verschiedenen Wirkungen enthalten.

Der Großteil der Inhaltsstoffe zielt darauf ab den Stoffwechsel anzuregen und die Energiegewinnung aus den vorhandenen Fettreserven zu steigern. Darüber hinaus spielt die Unterstützung der natürlichen Stoffwechselprozesse eine wichtige Rolle. Die Beeinflussung des Energiestoffwechsels, der Verdauungsorgane und die Aktivierung ist eine sehr effektive Kombination von Wirkungen um Fett nicht aufzunehmen, effizienter zu verstoffwechseln und schneller abzubauen.

Dabei sind die Inhaltsstoffe rein natürlich und pflanzlich. So ist Redix-Vital auch für Vegetarier und Veganer geeignet. Darüber hinaus sind kaum Nebenwirkungen bekannt. Selten kommen Unverträglichkeiten vor. Ansonsten kann es gelegentlich passieren, dass sich die Anregung des Stoffwechsels beispielsweise durch eine gesteigerte Herzfrequenz oder leichtes Unwohlsein bemerkbar macht.

Fazit zu Redix-Vital

Die Wirkung von Redix Vital Diättabletten beruht auf den verschiedenen Wirkungen der pflanzlichen Inhaltsstoffe. Die Wirkungsweisen sind teilweise durch umfangreiche wissenschaftliche Studien sehr gut belegt. Aus diesem Grund ist es kaum verwunderlich, dass auch Nutzer durchweg von den positiven Erfolgen berichten. Bereits nach nur wenigen Wochen sind deutliche Resultate zu verzeichnen und Berichte von einer Gewichtsreduktion von 2 bis 3 kg pro Woche keine Seltenheit. Trotzdem sollte bedacht werden, dass jeder Körper etwas anders arbeitet und nie zweimal das gleiche Ergebnis auftritt.

 

Abnehmen mit Redix-Vital Diättabletten

Übergewicht entwickelt sich heutzutage regelrecht zu einem Problem, welches einen Großteil der Bevölkerung betrifft. Dabei kann fast jeder von sich behaupten, schon einmal eine Diät gemacht zu haben – ob nötig oder nicht, sei hier dahin gestellt.

Aber jeder, der wirklich übergewichtig ist, weiß aus eigener Erfahrung, wie schwer es wirklich ist, den überflüssigen Pfunden dauerhaft den Kampf anzusagen. Streng Diäten sind häufig mit großen Entbehrungen und Frust verbunden, spontane und kontinuierliche Heißhungerattaken sind hierbei vorprogrammiert. Dennoch muss ein diätfreies Abnehmen nicht zwangsläufig in Quälerei ausarten. Hierbei bieten Diättabletten eine durchaus erfolgsversprechende Alternative. 

Menschen, die normalgewichtig sind reagieren oft mit der Aussage: „falsche Ernährung, zu wenig Bewegung“. Aber ist dem wirklich so oder könnten auch noch andere Ursachen für das erhöhte Gewicht sprechen?

Übergewicht kann viele Ursachen haben. Oft liegen diese jedoch im ungesunden Lebensstil. Zu wenig Bewegung und falsche Ernährung sind Faktoren, die in puncto Übergewicht eine große Rolle spielen. In einigen Fällen sprechen jedoch auch genetische Faktoren sowie eine Störung des Stoffwechsels für ein erhöhtes Gewicht.

Hier ist vor allem von einseitiger Ernährung die Rede, wie zum Beispiel die ständige Aufnahme von Fastfood, Cola und Co. Bei dieser Art der Ernährung ernähren wir uns einseitig – es gibt einen Überschuss an ungesunden Nährstoffen und einen Mangel an wichtigen und gesunden Nährstoffen, die unser Körper jedoch dringend für einen optimalen Stoffwechsel benötigt. Dabei kommt es schließlich zu den eigentlich ungewollten Fetteinlagerungen.

 

Bringen die Abnehmtabletten die gewünschten Ergebnisse?

Vielen Übergewichtigen wird nachgesagt, dass diese bewegungsfaul und willensschwach sind. Aber jeder, der schon einmal in dieser Situation war, weiß wie schwierig es ist, abzunehmen. Viele Menschen sind mit der Situation so verzweifelt, dass sie den Weg mit dem geringsten Widerstand gehen. Sie versuchen das Übergewicht mit Diätpillen zu bekämpfen, was hingegen vieler Meinungen, eine durchaus sinnvolle Lösung ist.

Mittlerweile existieren am Markt einige wenige freiverkäufliche Abnehmpillen, die aufgrund ihrer natürlichen Inhaltsstoffe eine durchaus gesunde und effektive Alternative auf dem Weg zur Wunschfigur ermöglichen. 

Im Großen und Ganzen haben diese Diättabletten, durch die optimale Zusammensetzung, der einzelnen natürlichen Substanzen eine verblüffende Wirkung und erzielen schon bei der Einnahme von einer Diätkapsel täglich, einen beachtlichen Kalorienverbrau. So sind endlich auch langersehnte Träume möglich, wie z.B. einen flachen, straffen Bauch.

Diese Inhaltstoffe, sorgen dafür, dass das in Lebensmitteln enthaltene Fett nur in geringen Mengen oder gar nicht ansetzt. Ein gutes Beispiel sind hier Tabletten mit hochdosiertem Capsium, welche den Fettabbau unterstützen. Mithilfe dieser Tabletten wird die Fettverdauung angekurbelt, was letztendlich zu einem Abbau der Fettreserveren führt.

 

Zurück

Zahlarten:
sicher zahlen
Mehr über … 2020 Redix Vital Ltd. Informationen …
JETZT BESTELLEN