Gesund abnehmen ohne Heißhunger

Jeder kennt das unbändige Verlangen nach etwas Süßem, Salzigem oder Fettigem. Dieses Gefühl wird Heißhunger genannt und kann jeden eisernen Abnehmplan zum Scheitern bringen.Ursachen für Heißhunger gibt es verschiedene, doch es gibt auch eine gute Nachricht: Einige Tricks und Verhaltensweisen helfen dabei, erst gar keinen Heißhunger aufkommen zu lassen oder diesen schnell zu überwinden.

Abnehmen ohne Heißhunger

Regelmäßige Mahlzeiten
Wer regelmäßig isst, der sorgt für einen konstanten Blutzuckerspiegel und dieser wiederum verhindert Heißhungerattacken. Ein ausgiebiges Frühstück am Morgen versorgt Ihren Körper mit allen Nährstoffen und sättigt für mehrere Stunden. Verzichten Sie nicht auf eine Mahlzeit, denn dann entsteht schnell Heißhunger, den Sie wahrscheinlich mit Süßigkeiten oder herzhaften Speisen stillen.

Wenig Zucker und Süßstoff
Um einen konstanten Blutzuckerspiegel zu haben, sollten sehr süße Speisen gemieden werden. Ein Schokoriegel stellt zwar schnell Energie bereit und durch den vielen Zucker fühlen Sie sich auch schnell aktiv, doch genau so schnell, wie der Blutzuckerspiegel gestiegen ist, fällt er auch wieder. Die Folge davon ist Heißhunger. Das gilt übrigens nicht nur für Lebensmittel mit viel Zucker. Auch viele Diät- und Light-Produkte sind eine Heißhungerfalle. Sie enthalten zwar keinen Zucker, dafür jedoch jede Menge Süßstoff und der lässt den Blutzuckerspiegel ebenfalls steigen und sorgt später für Heißhunger.

Minze als Wunderwaffe
Ist der Heißhunger da, dann hilft es häufig schon, sich die Zähne zu putzen. Eine Zahnpasta mit Minzanteil bringt einen frischen Geschmack im Mund und gibt den Geschmacksknospen ein intensives Aroma. Dadurch verschwindet Heißhunger häufig von selbst. Alternativ zum Zähneputzen können Sie auch zu einem zuckerfreien Kaugummi mit Minzgeschmack greifen.

Ablenkung schaffen
Eine Heißhungerattacke dauert in der Regel nur wenige Minuten an. Wer diese Zeit ohne Essen übersteht, der hat auch den Heißhunger überwunden. Wenn sich also dieses gemeine Verlangen nach Süßem oder Fettigem bemerkbar macht, dann lenken Sie sich bewusst ab. Statt in der Küche etwas Essbares zu suchen, gehen Sie in den Garten, rufen Sie Freunde an oder machen Sie einen kurzen Spaziergang. Spätestens nach einer Viertelstunde ist das Verlangen verschwunden.

Heißhunger gesund stillen
Wenn der Heißhunger so groß ist, dass Ablenkung nicht hilft, dann geben Sie ihm nach. Statt jedoch einen Schokoriegel zu essen, trinken Sie lieber ein Glas lauwarmes Wasser. Dadurch füllt sich der Magen und Sie haben kein Verlangen mehr nach Essen. Statt einem Schokoriegel bieten sich auch Gemüsesticks gegen den kleinen Hunger an. Sie haben fast keine Kalorien und das Knabbern von Möhren, Kohlrabi oder Paprika lenkt ab und gibt einen leckeren Geschmack im Mund.

Zurück

Zahlarten:
sicher zahlen
Mehr über … 2019 Redix Vital Ltd. Informationen …
JETZT BESTELLEN